Tagua – Kette CARLOTTA

52,00 

Aus der Tagua-Nuss ist diese wunderschöne Kette entstanden.
Die Tagua-Nuss – auch pflanzliches Elfenbein genannt – wurde zum einen als Ersatz für das Elfenbein eingesetzt, zum anderen hilft sie kolumbianischen Frauen ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.
Lesen Sie mehr…

Die Kette Carlotta gibt es ab sofort in den Farben:

  • 01-rottöne – ca. 7 – 10 Tage
  • 03-grüntöne – sofort lieferbar
  • 04-Weiß-Anthrazit – ca. 7 – 10 tage
  • 05-blautöne – sofort lieferbar

alle weiteren Farben können vorbestellt werden.

Material:

  • Taguanuss
  • Knebelverschluss – Tagua
  • Baumwolle

Lieferzeit: 1-3 Tage

This field can't be Empty

Beschreibung

Diese farbenfrohen und wunderschönen Schmuckstücke aus der Tagua-Nuss, auch pflanzliches Elfenbein genannt, entstehen in Kolumbien.

Die  Tagua Kette CARLOTTA wurde unter der Leitung von Ana Maria F. von Greiff hergestellt. Die Designerin dieser Schmuckstücke, fördert Frauen in Kolumbien und hilft ihnen unter fairen Arbeitsbedingungen ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.

Mit dem Rohmaterial der Tagua-Nuss wurde nicht nur die Wilderei auf das Elfenbein reduziert, sondern auch darauf geachtet, dass ein soziales  und wirtschaftliches Engagement gefördert wird. Es wird jedoch streng darauf geachtet, die Regenwälder zu erhalten.

Dieser Taguaschmuck kann ab sofort geliefert werden

Beim Kauf dieser Kette tragen Sie einen wesentlichen Teil zum Erhalt unserer wunderschönen Erde bei.


  Wir dürfen nicht erwarten, dass andere die Welt verändern oder retten.

Jeder von uns täglich einen kleinen Beitrag und schon wären wir wieder im Paradies. K., Sabine